In der Instandhaltung und im Kundenservice ist eine Ressourcenoptimierung unerlässlich, um effiziente Arbeitsprozesse zu gewährleisten. Bei so vielen zu berücksichtigenden Elementen (Arbeit, Maschine, Material und Werkzeuge) ist es schwierig, die Ressourcen optimal zu nutzen, und Organisationen stehen oft vor den gleichen typischen Herausforderungen....

 

Entdecken Sie jetzt, wie wir Unternehmen helfen, Ihre Planungen zu optimieren.

 

Die Notwendigkeit der Optimierung

Die Optimierung der Durchführung von Wartungs- oder Serviceaufgaben ist eine zentrale Herausforderung. Dies kann z.B. die Planung und Durchführung von Betriebsunterbrechungen sein. Viele große Anlagen planen mindestens einen Stillstand pro Jahr in der Nebensaison, um die Wartung von betriebskritischen Komponenten zu ermöglichen, die sonst nicht gewartet werden könnten. Dies bedeutet, dass es ein sehr spezifisches und oft enges Zeitfenster gibt, in welchem alle Komponenten gewartet werden müssen, daher ist die Effizienz und der genaue Einsatz von Ressourcen entscheidend. Ein Planungswerkzeug zu haben, um zu sehen, was getan werden muss und in welcher Reihenfolge, ist ein Anfang. Aber Sie müssen auch verstehen, welche physischen Ressourcen Ihnen in Form von Arbeitskräften zur Verfügung stehen und sicherstellen, dass diese während der Wartungsprozesse optimal genutzt werden.

Ein weiteres Beispiel sind Kundeninterventionen. Unternehmen, die hohe Kundenanforderungen mit begrenzten Ressourcen haben, müssen immer noch den bestmöglichen Service bieten. Dazu müssen sie diese Maßnahmen so gut wie möglich optimieren. Dies könnte geografisch bedingt sein; durch die Verwendung von Geolokalisierung wird sichergestellt, dass die Besuche so wenig wie möglich geplant werden und die Zeit so effektiv wie möglich genutzt wird; ein Nebenprodukt davon können auch Reisekosteneinsparungen sein. Es kann auch von den Prioritäten der Kunden abhängen - die Optimierung der Prozesse, um die Kunden mit dem größten Bedarf zum richtigen Zeitpunkt zu bedienen.

 

Also, worüber müssen Sie nachdenken:

 

1.    optimieren Sie Ihren Arbeits-, Maschinen- und Materialeinsatz

Die richtige Person zu haben, mit dem richtigen Werkzeug im richtigen Moment, um die richtige Aufgabe auszuführen, ist ohne Zweifel eine echte Herausforderung. Ohne eine Planungslösung, die es Ihnen erlaubt, die Aufgaben, die Ressourcen, die Prioritäten usw. zu sehen, wie können Sie da möglicherweise die richtigen Entscheidungen treffen? Ohne eine globale Sichtweise können Sie nicht sicherstellen, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen oder die verfügbaren Ressourcen optimal nutzen. 

 

2.    Halten Sie Ihr Vermögen in gutem Zustand

Das Ziel der Instandhaltungsabteilung ist es, die Anlagen in gutem Zustand zu halten, egal ob es sich dabei um technische Anlagen, Produktionsmittel, Maschinen, Gebäude oder andere Dinge handelt. Dasselbe gilt für den Kundenservice, der sicherstellt, dass das Kundenvermögen in gutem Zustand ist. Um dies zu erreichen, müssen die Arbeitsabläufe so effizient wie möglich sein.

 

3.    Erhaltung der Flexibilität zur Erfüllung der Marktanforderungen

Unternehmen sind stets bestrebt, Ressourcen flexibel genug zu managen, um den sich ändernden Marktanforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit zu erhalten und zu verbessern. Das ist keine einfache Aufgabe. Agil zu bleiben ist unmöglich, wenn die Prozesse, mit denen das Tagesgeschäft betrieben wird, ineffizient und umständlich sind; zu viel Zeit wird für die Verwaltung aktueller Workflows aufgewendet, anstatt die Möglichkeit zu geben, zu verstehen, wie man sich effektiv mit der Zeit verändern kann. 

 

4.    Verbessern Sie Ihre Reaktionszeit

In einer Notsituation oder unerwarteten Situation müssen Sie den Verbleib all Ihrer Ressourcen und Talente verstehen, um schnell und effektiv reagieren zu können. Nur dann können Sie die richtige Person und die richtigen Ressourcen an den Job schicken, die die Situation umkehren können. Dies erfordert eine Planungslösung, die einen klaren Überblick über die Prioritäten, die Bedeutung der einzelnen Aufgaben und den aktuellen Status der verfügbaren Ressourcen gibt. 

 

5.    Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Service-Level-Agreements einhalten

Unternehmen der Dienstleistungsbranche haben SLAs und Verträge mit Kunden, die bei Nichteinhaltung zu hohen Strafen führen können. Die Fähigkeit, die Schwere der jeweiligen Situation und die Dringlichkeit der erforderlichen Aufgaben zu beurteilen, ermöglicht es Ihnen, flexibel zu bleiben und die Planung zu verschieben, um alle SLAs zu erfüllen. Sie benötigen ein System, mit dem Sie das SLA für jede Aufgabe einsehen können, damit die Planer die richtigen Entscheidungen treffen können, mit dem Wissen, dass sie sich sicher innerhalb ihrer SLA-Anforderungen befinden. 

 

6.    Kostensenkung - Die richtige Balance finden

Wartungs- und Servicekosten auf dem richtigen Niveau zu halten, ist entscheidend. Ohne den richtigen Blick auf die vorhandenen Anforderungen und Ressourcen verpassen Sie eventuell Möglichkeiten, Ihre Aktivitäten zu optimieren. Zum Beispiel den falschen Techniker zu einer bestimmten Reparatur zu schicken. Einen Techniker ohne die richtigen Teile oder ohne die richtigen Informationen für andere Aufgaben am selben Ort vor Ort zu organisieren, kostet Sie Zeit und Geld, weil Sie letztendlich die Arbeit wiederholen müssen und sich der Unzufriedenheit der Kunden stellen müssen.Das richtige System könnte Ihnen helfen, die kosteneffektivste Person zu finden, die die Arbeit auf der Grundlage der Anforderung erledigt, und es Ihnen ermöglichen, Kundenbesuche zusammenzufassen, um Reisekosten zu reduzieren und so weiter. 

 

7.    Den Herausforderungen der Ressourceneffizienz gerecht werden

Die gute Nachricht ist, dass diese Herausforderungen alle direkt angegangen werden können. SAP bietet die Plattform zur Unterstützung einer Vielzahl von Informationen, die Ihnen bei der Planung und Verwaltung von Instandhaltungs- und Kundendienstaktivitäten helfen können. SOA People's Advanced Planning Board Lösung geht noch einen Schritt weiter, um den Prozess hochgradig zu optimieren. Mit einer einfachen, aber leistungsstarken grafischen Oberfläche, Drag&Drop-Management-Funktionen und der vollständigen direkten Integration mit SAP ist dies der beste Weg, um Ihre Wartungs- und Serviceplanung zu verbessern und zu revolutionieren.

 

 

 

 

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Sirius Business Park

Berlin-Tempelhof Gebäude 1

Großbeerenstraße 2-10

12107 Berlin

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 12 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande          

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen