Hier sind 8 gute Gründe für Ihre S/4HANA Migration!

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Migration auf SAP S/4HANA, warten Sie nicht, bis Ihr bestehendes System 2025 das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat. Hier sind 8 gute Gründe, wieso Sie jetzt umsteigen sollten!

Viele unserer mittelständischen Kunden setzen bereits auf die Leistungsfähigkeit von SAP S/4HANA und profitieren von der nächsten Betriebsgeneration auf einer bewährten Technologieplattform, die ihr Geschäftswachstum unterstützen wird. SAP S/4HANA gibt diesen Unternehmen auch eine Grundlage, um die Vorteile neuer Technologien wie Machine Learning und KI zu nutzen.

 

Hier sind 8 gute Gründe, warum Sie auch Ihren nächsten Schritt machen sollten.

 

1/ BEGINNEN SIE MIT DER REALISIERUNG DES UNTERNEHMENSWERTES VON SAP S/4HANA.                  

Der Wechsel zu einer neuen Softwarelösung muss einen Mehrwert für das Unternehmen bieten, sonst wäre es schwer zu rechtfertigen.  SAP S/4HANA bietet Ihnen Zugriff auf neue Innovationen wie eingebettete Echtzeit-Analysen, die neueste Benutzerfreundlichkeit auf allen Geräten mit SAP Fiori sowie schnellere Reaktionszeiten und eine bessere Leistung. Es verfügt über Hunderte von neuen Eigenschaften und Funktionalitäten, die von Echtzeit-Lieferketten, Finanzen, maschinellen Lernanwendungen, prädiktiven MRP bis hin zu modernsten Lagersystemen reichen.

 

2/ UNTERSTÜTZEN SIE IHRE WACHSTUMSSTRATEGIE MIT MODERNSTER TECHNOLOGIE.

Wenn Ihr Unternehmen sein Geschäft ausbauen, neue Märkte erschließen oder neue Lager- oder Produktionsanlagen schaffen möchte, benötigen Sie ein System, das mit Ihnen wachsen und sich anpassen kann. Überlegen Sie, ob es sich lohnt, Ihr bestehendes System zu erweitern, zu wissen, dass es das Ende seiner Lebensdauer erreicht, oder ob Sie die Entscheidung treffen, jetzt auf eine neue Plattform umzusteigen und dort alles zu implementieren, was Sie benötigen, um Ihre Wachstumspläne zu unterstützen.

 

3/ ZUKUNFTSSICHERHEIT IHRER IT-INVESTITION

Warum in ein System investieren, das bis 2025 veraltet sein wird, wenn Sie mit SAP S/4HANA in die neueste Technologie investieren könnten, die Ihr Unternehmen voranbringt?

Je früher Sie zu SAP S/4HANA wechseln, desto eher können Sie mit der Entwicklung neuer Lösungen beginnen, die Ihren wachsenden Geschäftsanforderungen gerecht werden. Wenn Sie jedoch weiterhin in Ihr bestehendes ERP-System investieren und es aktualisieren, wird die zukünftige Migration immer komplexer. Dies liegt daran, dass je mehr Anpassung, Entwicklung und Integration Sie in Ihr bestehendes System vornehmen, desto mehr wird es notwendig sein, zu migrieren, wenn Sie schließlich die Entscheidung für den Übergang treffen.

SAP investiert aktiv in die neue Business Suite SAP S/4HANA, gleichzeitig investiert sie nicht mehr in SAP ECC, welches 2025 zu Ende geht. So wird die neue Benutzerfreundlichkeit, maschinelles Lernen und all die neuen Technologien, die auf den Markt kommen, in Richtung SAP S/4HANA, einer sich schnell entwickelnden und innovativen Lösung, vorangetrieben. Wenn man also in diesem neuen Prozess zwei oder drei Jahre wartet, besteht die Gefahr, dass die Kluft bei der Migration größer wird.

 

4/ DIE LÜCKE SCHLIEßEN, BEVOR MAN WEITER ZURÜCKFÄLLT.

Da in SAP S/4HANA dynamische Quartals-Releases mit einer Vielzahl neuer Funktionen und Anwendungen durchgeführt werden, die den Kern noch intelligenter machen, ist es wichtig, die Lücke zu schließen, bevor Sie riskieren, mit Ihrem aktuellen System weiter zurückzufallen.

 

5/ ES IST ZEIT, VOR ABLAUF DER FRIST 2025 ZU PLANEN.

Es bleibt noch Zeit Ihre Migration bis 2025 zu planen, vorzubereiten und durchzuführen, ohne Abkürzungen vornehmen zu müssen. Als SAP-Servicepartner sind wir für Sie da, um Ihre Migration zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass Sie nicht sparen müssen, um Ihre Ziele zu erreichen. Unsere Erfahrung zeigt, dass mittelständische Unternehmen mehrere Monate für die Vorbereitung und bis zu einem Jahr für die Umsetzung und weitere Verbesserungen benötigen. Aber unser Ratschlag ist es, nicht zu lange zu warten, bis Sie loslegen.

 

6/ PROFITIEREN SIE JETZT, WÄHREND ES VERFÜGBARE RESSOURCEN GIBT.

Externe, von SAP zertifizierte Migrationsberater leisten wichtige Unterstützung bei der Sicherstellung eines reibungslosen Übergangs zu SAP S/4HANA. Da viele Unternehmen weltweit jedoch bereits mit der Migration beginnen oder ihre Pläne vorantreiben, wird ein Mangel an qualifizierten Beratern prognostiziert. Unsere Beratung beginnt jetzt, um sicherzustellen, dass Sie Zugang zu den entsprechenden externen Fähigkeiten haben, die Sie benötigen.

 

7/ JETZT HANDELN, UM DIE BERATUNGSKOSTEN AUF EIN MINIMUM ZU REDUZIEREN.

Bei vorhergesagten Engpässen bei SAP-Beratern wird die Nachfrage mit ziemlicher Sicherheit die Kosten für Qualitätsberater in die Höhe treiben, und der Ratschlag lautet, die Suche nach Ihren externen SAP-Spezialisten zur Unterstützung Ihrer Migration nicht zu verzögern.

 

8/ VERMEIDEN SIE EINEN "DOPPELTEN" ZUG.

Wenn Sie Hardware- oder Hosting-Lösungen erneuern möchten, weil sie die „End-of-Line“ erreichen, sollten Sie eine sofortige Migration in Betracht ziehen, um doppelte Arbeit zu vermeiden.  Wir empfehlen Ihnen, direkt zu SAP S/4HANA zu gehen und gleich Ihre Hardware zu kaufen, damit sie für Ihr neues System kompatibel und zertifiziert ist.

 

Nehmen Sie auch an unserem Webinar zur S/4HANA Migration teil und lernen Sie von unseren Experten!

 

 

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Sirius Business Park

Gebäude 1

Großbeerenstraße 2-10

12107 Berlin Tempelhof

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 12 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande          

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen