3 Überlegungen zur Optimierung Ihres SAP Talentpools

Entdecken Sie, welche 3 Überlegungen Ihnen bei der Optimierung Ihres SAP Talentpools helfen könnten.

Um Ihre SAP-Systeme und Ihr SAP-Kompetenzzentrum effizient und effektiv zu betreiben, müssen Sie eine sich ständig weiterentwickelnde Talent-Pipeline sichern. Ob es um die Projektdurchführung und -einführung, Wartung und Support, Upgrades oder Dokumentation geht, Ihr Geschäftswachstum hängt von der Qualität und den Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter ab.

Die Struktur eines durchschnittlichen SAP-Kompetenzzentrums ist oft unnötig teuer. Um eine kopflastige und kostspielige Struktur zu vermeiden, ist es entscheidend, das richtige Gleichgewicht zwischen erfahrenem Personal und jüngeren Talenten zu finden. Zu den Herausforderungen können gehören:

Über 40% der Support-Tickets haben einen geringen Grad an Komplexität70% der unterstützenden Mitarbeiter/Berater haben mehr als zwei Jahre ErfahrungZu viele der Tickets mit geringer Komplexität werden von zu erfahrenen Profilen behandeltEs entstehen Engpässe, weil die Verteilung der Tickets nicht optimal ist

1. DIE OPTIMALE AUSGEWOGENHEIT DES DIENSTALTERS ERREICHEN

Die Beibehaltung einer optimalen Ausgewogenheit des Dienstalters bei Ihren Implementierungsprojekten könnte eine beträchtliche Auswirkung auf die Kostenreduzierung um bis zu 15 % haben und gleichzeitig den ROI Ihrer Implementierungsprojekte erhöhen.

SAP-Trainees können den Bedarf an Fähigkeiten decken, die Lösungszeiten verlängern und ein kosteneffizientes Gleichgewicht der Seniorität innerhalb Ihres SAP-Kompetenzzentrums schaffen. Durch die Reduzierung des Prozentsatzes an leitenden und erfahrenen Beratern zu Gunsten von SAP-Absolventen sparen Sie nicht nur Geld, sondern setzen auch leitende Mitarbeiter frei, die sich auf Aufgaben höherer Komplexität konzentrieren können. Trainees tragen dazu bei, die Reaktionszeiten von Support-Tickets zu verkürzen und Kundenaufgaben von geringer Komplexität zu beschleunigen.

2. VERBESSERN SIE DIE QUALITÄT IHRES SAP-KOMPETENZZENTRUMS

Der Einsatz von SAP-Absolventen kann die Qualität Ihres SAP-Kompetenzzentrums verbessern und den Bedarf an kostspieligeren Führungskräften reduzieren. Wenn sie gut ausgebildet sind, können jüngere SAP-Absolventen in einer Reihe verschiedener SAP-Kompetenzen einen Mehrwert schaffen:

SAP-Anwendungsmanagement - Vorfallbehandlung, kleine Änderungen, vorbeugende Wartung, Upgrades und PatchesSAP User Support - 1st line Endbenutzer-Support, Endbenutzer-DokumentationBusiness Continuity Services - technische Installationen und Upgrades, proaktive SAP-Überwachung, tägliche Systemadministration und Cloud-HostingSAP-Test und -Validierung - Wartung von Testszenarien, entfernte Testausführung, Testwerkzeuge und AutomatisierungstestsSAP-Supportzentrum - Einrichtung und Verbesserung der internen Supportressourcen, 3rd-Line-Support für weniger verbreitete Module, Tool- und Methodik-Support (ITIL)

3. ERHÖHEN SIE IHRE SOZIALE VERANTWORTUNG

Die Zusammenarbeit mit einem jüngeren, qualifizierten Team von Mitarbeitern kann Ihrem Unternehmen alle möglichen Vorteile bringen, einschließlich des kosteneffektiven Ausbaus Ihrer eigenen Belegschaft statt des späteren Zukaufs von Fähigkeiten, der Verbesserung Ihrer Arbeitgebermarke und der Überbrückung zukünftiger Qualifikationslücken.

Durch die Einstellung und Schulung jüngerer Mitarbeiter, die bereits SAP-kompetent sind, können Sie vom ersten Tag an einen Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen und Ihre soziale Verantwortung erhöhen.

WIE DIE SOA PEOPLE ACADEMY IHNEN HELFEN KANN, IHRE SAP-TALENT-PIPELINE ZU SICHERNJedes Jahr stellt die SOA People Academy bis zu 60 Absolventen für ihr SAP-Schulungsprogramm ein. Nach ihrer Auswahl erhalten diese Absolventen sieben Wochen lang intensive, hochkarätige Schulungen, Coaching und Mentoring, um SAP-Berater in verschiedenen Disziplinen, darunter Supply Chain, Finanzen und Business Intelligence, zu werden.

Wir erweitern unsere SOA People Academy für ausgebildete SAP-Absolventen, um den teilnehmenden Kunden die Möglichkeit zu geben, unverbindlich auf zukünftige SAP-Ressourcen zuzugreifen und diese auszuprobieren.

Gemeinsam können wir jungen, von SAP geschulten Absolventen die Chance geben, ihre Karriere zu starten und so einen Mehrwert zu schaffen und Ihre SAP-Projekte zu optimieren. Wenn Sie bis zu 20 % bei Projekten und bis zu 30 % bei den Supportkosten sparen möchten, kontaktieren Sie uns, um mehr zu erfahren.

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Sirius Business Park

Gebäude 1

Großbeerenstraße 2-10

12107 Berlin Tempelhof

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 14 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande - Schweiz