Sichere Geschäfte während der Krise und darüber hinaus dank digitalem Kreditmanagement

Die finanzielle Situation Ihrer Geschäftspartner nicht zu kennen, birgt ein großes Risiko. Erst recht in der heutigen Zeit, in der die Pandemie alles auf den Kopf stellt. Die vollständige und rechtzeitige Begleichung Ihrer Rechnungen zu gewährleisten, kann so zu einer großen Herausforderung werden. Die Zahl der Mitarbeiter wurde im Rahmen staatlich geförderter Programme reduziert, Lieferketten wurden unterbrochen und die Unternehmen ergreifen immer mehr Maßnahmen, um sich selbst zu schützen.

Die finanzielle Situation Ihrer Geschäftspartner nicht zu kennen, birgt ein großes Risiko. Erst recht in der heutigen Zeit, in der die Pandemie alles auf den Kopf stellt. Die vollständige und rechtzeitige Begleichung Ihrer Rechnungen zu gewährleisten, kann so zu einer großen Herausforderung werden. Die Zahl der Mitarbeiter wurde im Rahmen staatlich geförderter Programme reduziert, Lieferketten wurden unterbrochen und die Unternehmen ergreifen immer mehr Maßnahmen, um sich selbst zu schützen.

In Deutschland wurde darüber hinaus das Insolvenzrecht weitgehend ausgehebelt, indem coronabedingte Insolvenzen bis September (oder gar nächstes Jahr) verschleppt werden können. Obwohl diese Maßnahme darauf abzielt, Unternehmen zu unterstützen, verschleiert sie die tatsächliche Situation nur und erschwert somit eine genaue Risikoeinschätzung erheblich. Dadurch werden andere Unternehmen gefährdet, die unwissentlich Produkte und Dienstleistungen an Organisationen verkaufen, die weder heute noch später in der Lage sein werden, diese zu bezahlen. Ohne Einblick in die tatsächliche finanzielle Situation Ihrer Geschäftspartner steht deshalb unweigerlich auch Ihre eigene Geschäftskontinuität auf dem Spiel.

Um Ihr Risiko in solch unsicheren Zeiten abzusichern, benötigen Sie volle Transparenz, damit Sie schnell handeln und mit den richtigen Kreditlimits reagieren können, sowie das notwendige finanzielle Vertrauen in Ihre Geschäftspartner gewinnen können.

Vier Tipps zur Minderung des Kreditrisikos

1.     Optimieren Sie Ihre Order-to-Cash-Prozesse

Umsetzbare Erkenntnisse und effiziente digitalisierte Order-to-Cash-Prozesse bieten einen wertvollen Wettbewerbsvorteil hinsichtlich Fortbestand oder Untergang der eigenen Geschäftstätigkeit.

Aus diesem Grund haben wir uns mit den größten Auskunfteien wie Creditreform, CRIF-Bürgel oder Dun & Bradstreet zusammengeschlossen, um unseren Kunden dabei zu helfen, schnell auf das sich ändernde Finanzverhalten ihrer eigenen Kunden und Lieferanten zu reagieren. Durch unsere Partnerschaften mit Auskunfteien und Kreditversicherern liefern wir vollautomatisierte Bonitätsbewertungen, die unseren Kunden ermöglichen, die sich täglich ändernde Situation im Griff zu behalten und die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

2.     Erhalten Sie schnelle und kontinuierliche Updates

Die Finanzlage Ihrer Geschäftspartner ändert sich ständig und Sie benötigen Zugang zu den aktuellsten Kreditrisikodaten. Unsere Softwarelösung speist diese direkt in Ihr SAP-System ein und macht die Informationen sofort sichtbar und hochverfügbar für alle Personen, die sie benötigen. Darüber hinaus können Sie einen maßgeschneiderten Überwachungsprozess auf Grundlage stets aktueller Ratinginformationen sowie Ihrer eigenen Zahlungserfahrungen aufbauen.

3.     Schaffen Sie risikomindernde Prozesse

Indem Sie über aktuelle Informationen verfügen, können Sie jederzeit reagieren und Ihr Unternehmen durch die richtigen Risikoentscheidungen schützen. Dadurch wird vermieden, dass Sie Waren oder Dienstleistung in einer Höhe verkaufen, die ein anderes Unternehmen nicht begleichen kann. Dies mindert die DSO und vermeidet Verluste durch Abschreibungen. Dank einer umfassenden und stets nachvollziehbaren Risikobewertung und Kreditlimitberechnung unserer Software, können Sie das Risiko und Finanzverhalten Ihrer Geschäftspartner aktiv steuern.

4.     Nutzen Sie Kreditversicherungen

Kreditversicherungen bieten zusätzlichen Schutz, sofern sie rechtzeitig beantragt und alle Obliegenheiten erfüllt werden. Auch dies ist dank unserer Software, die alle notwendigen Schritte nahezu vollständig automatisiert, kein Problem. Und sollte trotz aller Maßnahmen eine Rechnung doch durch das Raster fallen, hilft Ihnen die Software bei der Klärung des Sachverhalts oder der erfolgreichen Beitreibung im Rahmen eines Inkassoverfahrens.

 

 

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Sirius Business Park

Gebäude 1

Großbeerenstraße 2-10

12107 Berlin Tempelhof

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 14 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande - Schweiz