Wie misst man in der Außendienstplanung seine KPI´s richtig?

Erfahren Sie, mit welchem Tool Sie Ihre Außendienstplanung erfolgreich meistern können, um Ihre KPI´s zu erfüllen.

 

Um sicherzustellen, dass Maschinen und Anlagen bei Ihren Kunden effizient gewartet werden, müssen Sie täglich Ihre Servicetechniker, Zeitpläne und Kundenanforderungen koordinieren. Gleichzeitig müssen Sie sicherstellen, dass ihre Servicepläne optimiert werden, um vertragliche Verpflichtungen zu erfüllen und Kosten- sowie Zeiteinsparungen für Ihr Unternehmen zu erzielen.

 

Erstens müssen die Fähigkeiten und die Verfügbarkeit der Servicetechniker sorgfältig zugeordnet werden, um sicherzustellen, dass der richtige Techniker mit den richtigen Tools am richtigen Arbeitsplatz ist. Die Auslastung der Mitarbeiter muss maximiert werden, um die KPI´s zu erfüllen; deshalb ist es wichtig die Mitarbeiter so effizient wie möglich zu verplanen und beim Kunden einzusetzen.

 

Die Verwaltung der Serviceplanung ist auch mit einem hohen Maß an Zeit- und Entfernungskoordination verbunden. Dazu benötigen Planer eine Vielzahl von Tools wie Geolokationen, Geokodierung und Mapping. Jeder Besuch beim Kunden vor Ort muss sorgfältig geplant werden, vom Ausgangspunkt des Technikers über die Entfernung zwischen den einzelnen Aufträgen bis hin zur erwarteten Zeit beim Kunden.

 

Die Definition des Arbeitsaufwands ist wirklich wichtig, und dafür benötigt der Planer qualitativ hochwertige Daten, damit er jedem Auftrag die richtige Zeitspanne zuweisen und die entsprechenden Teams zuordnen kann, die sich im Laufe eines Auftrags ändern müssen.

 

Die Planung des Außendienstes kann extrem ausgelastet und unvorhersehbar sein, da sich die Parameter täglich und sogar stündlich ändern können. Planer benötigen somit die richtigen Tools, um ihre Zeitpläne sehr flexibel und in ständigem Wandel zu gestalten.

 

Es kann natürlich auch vorkommen, dass man einen Service beim Kunden geplant hat und dieser aber in letzter Minute nicht mehr erreichbar ist. Auch kann es vorkommen, dass der Techniker erkrankt oder dieser eine Autopanne hat. Planer müssen in der Lage sein, ständig Änderungen vorzunehmen, wenn diese Eventualitäten eintreten sollten.

WIE KÖNNEN SIE DAS ALLES EINFACH UND NAHTLOS ERREICHEN?

 

Advanced Scheduling ist ein leistungsstarkes grafisches Arbeits- und Ressourcen-Tool, das sich nahtlos in Ihr SAP-System integriert, sei es in SAP ECC oder SAP S/4HANA. Es revolutioniert die Planungsprozesse und optimiert das Ressourcenmanagement.

 

Schauen Sie sich jetzt unsere kostenlose Webinarwiederholung zum Advanced Scheduling an:

 

 

 

 

 

 

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Sirius Business Park

Gebäude 1

Großbeerenstraße 2-10

12107 Berlin Tempelhof

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 12 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande          

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen