cormeta als Partner Center of Expertise (PCoE) von SAP zertifiziert

 

Wenn die Walldorfer einem Partner einen ausgezeichneten Support attestieren, ist dies quasi wie der Service-Oskar der ERP-Welt. Alle zwei Jahre kommt das cormeta-Support-Team deshalb erneut bei SAP auf den Prüfstand. Der Ettlinger SAP Gold Partner darf sich nun zum wiederholten Male freuen: SAP vergab an cormeta das Zertifikat als Partner Center of Expertise (PCoE) und bestätigte cormeta damit einen ausgezeichneten technischen und organisatorischen Support nach SAP-Standards.

„Die Auszeichnung ist für uns eine Bestätigung, dass wir nach wie vor auf dem richtigen Weg sind, trotz gestiegener Support-Anforderungen rund um SAP Analytics, SAP S/4HANA, Mobility oder Cloud“, freut sich cormeta-Vorstand Holger Behrens. „So ein Zertifikat ist aber nicht bloßer Schmuck, es zeigt unseren Kunden, dass wir ein exzellentes Support-Team vorhalten, um eine hohe Anwenderzufriedenheit zu erreichen.“

Und dieses Label bekommt kein Partner geschenkt. So hat cormeta bspw. mehrere SAP HANA-Testsysteme im Einsatz, damit Kundenprozesse auch in der In-Memory-Umgebung umfangreich getestet werden können, bevor sie bei den Kunden aufgespielt werden. „Unsere Mittelstandskunden erhalten für ihre SAP S/4HANA-Installation optimalen Support“, betont Holger Behrens. Zudem sorgt ein effektives Service Desk als Incident-Komponente im SAP Solution Manager für eine systemgestützte Erstellung, Bearbeitung sowie transparente Überwachung der Support-Meldungen. Die Support-Mannschaft bei cormeta nutzt SAP Solution Manager bereits viele Jahre. Zudem wird das Support-Team permanent ausgebaut und in den neuen Technologien intensiv geschult. Dieses profunde Know-how wissen gerade auch die Mittelstandskunden der avisierten Branchen u. a. Food, Pharma und technischer Handel zu schätzen. „Egal, ob über den Help-Desk oder die Hotline – unsere Kunden landen nicht in irgendeiner Service-Schleife eines ausländischen Call-Centers, sondern direkt beim Service-Team von cormeta“, versichert Vorstand Holger Behrens. 

Einen großen Vorteil für den optimalen Kundensupport bietet der Remote-Zugriff auf die Produktivsysteme der Kunden. Insbesondere bei den eigenen SAP-Branchenlösungen Tradesprint, Foodsprint, Pharmasprint sowie den Add-ons für das Risiko- und Kreditmanagement greifen die Anwender gern auf diesen Service zurück. „Die Kunden wissen, dass unsere zertifizierten Berater einen über 20-jährigen Erfahrungsschatz einbringen – und sie zapfen dieses Wissen auch gern an“, weiß Behrens.

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11 (3. OG)

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Attilastraße 61– 67

12105 Berlin

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 12 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande          

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen