Ansprechpartner

Vertriebskontakt

Tel +49 (0) 7243 / 6059 1 506

Broschüre lesen (PDF 642 KB)

KVsprint – Kreditversicherungsmanagement

Kreditversicherungen haben einen festen Platz im Kreditmanagement, wenn es um die Absicherung von Forderungen geht. Zwangsläufig verbunden mit dem Kreditversicherungsvertrag sind jedoch umfangreiche Obliegenheiten. Ohne die umfassende Erfüllung dieser Obliegenheiten besteht kein Anspruch auf die Regulierung von Schadensfällen. Diese unvermeidbaren Anforderungen verursachen einen erheblichen Zeit- und Kostenaufwand. Zusätzlich ist durch die manuelle Bearbeitung dieser Prozesse mit einer hohen Fehleranfälligkeit zu rechnen.

Mit der Komponente KVsprint aus der cormeta Credit Management Suite steht Ihnen eine leistungsfähige SAP-integrierte Softwarelösung für die effiziente Abwicklung von Kreditversicherungen aller namhaften Kreditversicherer national und international zur Verfügung. Neben der Unterstützung der vertraglich vereinbarten Inhalte stellt die Lösung alle erforderlichen Reports und notwendigen Auswertungen, sowohl für den Kreditversicherer als auch für interne Zwecke, bereit.

Mit der elektronischen Anbindung an die Kreditversicherer können Sie direkt aus SAP vertragskonform Ihre Versicherungslimitanträge ermitteln und beantragen. Für pauschal versicherte Kunden prüft KVsprint automatisch, ob die Selbstprüfung laut Kreditversicherungsvertrag erfolgt und noch gültig ist. Bei positiver Prüfung wird der Versicherungsschutz im Rahmen der Anbietungsgrenze automatisch gesetzt. Versicherbare Belege werden sofort dynamisch als versichert gekennzeichnet. Vom Kreditversicherer erteilte Kreditmitteilungen für benannt versicherte Kunden werden Ihnen automatisch in das System eingestellt. Dadurch entfallen diese zeitraubenden und somit kostenintensiven, oft fehlerbehafteten manuellen Tätigkeiten.

Die Berücksichtigung von Zentral- / Filialstrukturen (mitversicherte Kunden und / oder Einkaufsverbände) ist im Standard von KVsprint gegeben. Einzelposten werden auf Basis der Vertragsinhalte des Kreditversicherungsvertrages sowie der vom Versicherer erteilten Limits automatisch gekennzeichnet. Belege, die nicht versichert werden müssen oder nicht versichert werden dürfen, werden automatisch durch KVsprint gefiltert. Damit unterstützt Sie das System nicht nur umfassend bei der Erfüllung Ihrer Obliegenheiten und allen Meldungen, sondern schützt Sie zusätzlich vor Prämienüberzahlungen. Sie zahlen nur für das Versicherungsprämie, wofür Sie dann laut Versicherungsvertrag im Schadensfall vom Kreditversicherer ersetzt bekommen. Selbstverständlich können Sie KVsprint auch in SAP SD (Sales and Distribution) und SAP FSCM (Financial Supply Chain Management) einsetzen.

 

KVsprint ist – wie alle Komponenten der cormeta Credit Management Suite – eine nahtlos in SAP integrierte Softwarelösung und somit auch in S4/HANA verfügbar.

Ettlingen

cormeta ag (Zentrale)

Am Hardtwald 11

76275 Ettlingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Hamburg

Niederlassung Hamburg

Schloßstraße 8e

22041 Hamburg

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Düsseldorf

Niederlassung Düsseldorf

Gothaer Straße 4

40880 Ratingen

+49 (0) 7243 / 6059-1-0

Berlin

Büro Berlin

Attilastraße 61– 67

12105 Berlin

+49 (0) 30 / 755157-0

 

  AN SOA PEOPLE GROUP COMPANY: 12 Niederlassungen in Belgien - Deutschland - Frankreich - Luxemburg - Niederlande          

Datenschutz

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Mehr über den Einsatz von Cookies erfahren Schließen